Ausbildung bei Vollert

INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU

EINKAUF | VERTRIEB | FINANZEN

Was erwartet Sie:

In einer praxisnahen Verzahnung von berufspraktischer Ausbildung und Berufsschule erreichen Sie den erfolgreichen Abschluss als Industriekaufmann/-frau. Hiermit werden Sie optimal auf Ihre zukünftigen Aufgabenfelder bei Vollert vorbereitet.

Was erwarten wir von Ihnen:

Sie bringen eine allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder den Realschulabschluss sowie gute Noten in Mathematik, Englisch und Deutsch mit. Gute PC-Kenntnisse sind ebenfalls erwünscht.

Ausbildungsablauf

Ausbildungsdauer: 3 Jahre, nach 1,5 Jahren Zwischenprüfung
12 Monate: Beschaffung/Lagerwirtschaft, Kosten/Leistungsrechnung, Ausbildungsbetrieb/Personal
12 Monate: Personal, Buchhaltungsvorgänge/ Controlling, Erfolgsrechnung/Abschluss, Marketing und Absatz
12 Monate: Vertrieb, Fachaufgabe im Einsatzgebiet (8-10 Monate)

Aufstiegsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Die Einsatzmöglichkeiten für Industriekaufleute sind sehr vielfältig. Durch die kaufmännische sowie betriebswirtschaftliche Ausbildung kennen sich Industriekaufleute in allen Arbeitsabläufen gut aus. Sie können in sämtliche Unternehmensprozesse eingebunden werden, wie z. B. Finanz- und Rechnungswesen, Personal, Vertrieb oder Produktion. Von Zusatzausbildungen bis zur Weiterbildung zum Betriebsfachwirt stehen Möglichkeiten offen.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg/Nordbaden.

Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie unseren Erfolg aktiv mitgestalten möchten, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Elena Lenz-Fritz

E-Mail: karrierevollert.de

Technischer Produktdesigner (m/w)

TECHNIK | MECHANIK | KONSTRUKTION

Was erwartet Sie:

In einer praxisnahen Verzahnung von berufspraktischer Ausbildung und Berufsschule erreichen Sie den erfolgreichen Abschluss zum Technischen Produktdesigner (m/w). Hiermit werden Sie optimal auf Ihre zukünftigen Aufgabenfelder bei Vollert vorbereitet.

Was erwarten wir von Ihnen:

Sie bringen einen Realschulabschluss sowie gute Noten in Mathematik, Physik und Technik mit. Sie begeistern sich für Technik und haben Interesse, Ihre Talente in der Praxis einzusetzen.

Ausbildungsablauf

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, nach 1,5 Jahren Abschlussprüfung Teil 1
3-4 Monate: Mechanische Grundausbildung im Werkstattbereich
12-14 Monate: Zeichnerische Grundausbildung in 2D und 3D, geometrische Grundkonstruktionen, Schweiß- und Montagetechniken etc.
24 Monate: Arbeiten in Projektgruppen in Konstruktionsabteilungen

Aufstiegsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Technikerausbildung: 2 Jahre Vollzeitschule oder 4 Jahre Teilzeit

Ingenieur: Fachhochschulreife + Studium

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg/Nordbaden.

Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie unseren Erfolg aktiv mitgestalten möchten, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Stefanie strobel

E-Mail: karrierevollert.de

Mechatroniker (m/w)

ELEKTRIK | MECHANIK | MONTAGE

Was erwartet Sie:

In einer praxisnahen Verzahnung von berufspraktischer Ausbildung und Berufsschule erreichen Sie den erfolgreichen Abschluss zum Mechatroniker (m/w). Hiermit werden Sie optimal auf Ihre zukünftigen Aufgabenfelder bei Vollert vorbereitet.

Was erwarten wir von Ihnen:

Sie bringen einen Realschulabschluss sowie gute Noten in Mathematik, Physik und Technik mit. Sie begeistern sich für Technik und haben Interesse, Ihr handwerkliches Talent in der Praxis einzusetzen.

Ausbildungsablauf

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, nach 1,5 Jahren Abschlussprüfung Teil 1
8 Monate: Mechanische Grundausbildung
14 Monate: Montage von Anlagenteilen, Arbeiten in Arbeitsgruppen im Schweißen, Drehen, Fräsen, Montieren, Schulung in Elektro-Mechanik/SPS
14 Monate: Elektrische Verkabelung von Anlagen, diverse elektrische Arbeiten
14 Monate: Prüfungsvorbereitung

Aufstiegsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Technikerausbildung: 2 Jahre Vollzeitschule oder 4 Jahre Teilzeit

Meister: 1 Jahr Vollzeit oder 2 Jahre Teilzeit

Ingenieur: Fachhochschulreife + Studium

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg/Nordbaden.

Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie unseren Erfolg aktiv mitgestalten möchten, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Ulrich Klappenecker

E-Mail: karrierevollert.de

Industriemechaniker (m/w)

MECHANIK | TECHNIK | MONTAGE

Was erwartet Sie:

In einer praxisnahen Verzahnung von berufspraktischer Ausbildung und Berufsschule erreichen Sie den erfolgreichen Abschluss zum Industriemechaniker (m/w). Hiermit werdenSie optimal auf Ihre zukünftigen Aufgabenfelder bei Vollert vorbereitet.

Was erwarten wir von Ihnen:

Sie bringen einen Hauptschulabschluss sowie gute Noten in Mathematik, Physik und Technik mit. Sie begeistern sich für Technik und haben Interesse, Ihr handwerkliches Talent in der Praxis einzusetzen.

Ausbildungsablauf

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, nach 1,5 Jahren Abschlussprüfung Teil 1
12 Monate: Mechanische Grundausbildung im Feilen, Drehen, Schweißen, Fräsen
18 Monate: Montage von Anlagenteilen, Arbeiten in Arbeitsgruppen im Schweißen, Drehen, Fräsen, Montieren
6 Monate: Schulungen rund um die Mechanik
6 Monate: Prüfungsvorbereitung

Aufstiegsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Technikerausbildung: 2 Jahre Vollzeitschule oder 4 Jahre Teilzeit

Meister: 1 Jahr Vollzeit oder 2 Jahre Teilzeit

Ingenieur: Fachhochschulreife + Studium

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie Nordwürttemberg/Nordbaden.

Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie unseren Erfolg aktiv mitgestalten möchten, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Ulrich Klappenecker

E-Mail: karrierevollert.de