Kipptisch

Hochleistungs-Kipptisch

Hochleistungs-Kipptische ermöglichen die flexible, horizontale Herstellung von Wand-/Fassadenelementen und flächigen Sonderteilen. Hydraulische Kippgelenke, fest verbunden mit Kipprahmen und Kippbock, stellen die Schalfläche bis zu einem Neigungswinkel von 83° auf und sorgen dafür, dass das Abheben ohne Abplatzen der Betonkanten erfolgt. Erstklassige Sichtbetonoberflächen gewährleistet die plan geschliffene Schaloberfläche.

Ob fester Randabsteller, höhenverstell- und abklappbare Randschalung im Verstellbereich von 120 – 350 mm oder Holzschalung mit höhenverstellbarer Unterkonstruktion – der Aufbau ist so flexibel ausgelegt, dass beliebig viele Wandhöhen gefertigt werden können.

Eine äußerst solide Schweißkonstruktion aus Stahlbauprofilen ermöglicht das Aufstellen auf ebenem Boden ohne Fundament. Verwindungssteifigkeit gewährleistet die großzügig dimensionierte Konstruktion. Dabei sind alle gängigen Abschalsysteme einsetzbar.

Für das Aufbringen des Betons stehen verschiedene Betonverteilsysteme zur Auswahl, ob krangeführt, als Brücken- oder Portal-Betonverteiler. Auch für die Oberflächenbehandlung bieten wir Lösungen an, vom einfachen Abziehen bis zur Oberflächenveredelung. Auch die Kombination von kippbaren Schalungstischen mit einer separat fahrbahren Kippeinheit und mobilem fahrbaren Plotter sind möglich. Spezielle Hochfrequenz-Rüttler verdichten den Beton homogen.

In der Praxis

Vielfältige Grundvarianten für maximale Flexibilität

Der Aufbau ist so flexibel ausgelegt, dass vielfältige Massivteilelemente äußerst wirtschaftlich hergestellt werden können:

  • Breiten 2,5 - 5 m und Längen von 6 - 100 m bei einer Flächenlast von 500 - 1.000 kg/m²
  • Kippmechanismus standardmäßig hydraulisch bis zu einem Neigungswinkel von 83°, optional mechanisch mit Hallenkran und einer Schleppstütze
  • Kipptisch in teilbarer Ausführung für den Versand in 40'-Containern
  • Ausführung mit hochwertigem planen Stahlbelag oder als Schalrost beispielweise für Holzbelegung u.a. für Wasch-, Fräs- und Poliertische
  • Ausführung mit fester oder frei verstellbarer Randschalung von 120 - 350 mm (mit Aufsatz bis zu einer Höhe von 500 mm) oder als Holzschalung mit höhenverstellbarer Unterkonstruktion
  • Hochfrequenz-Rüttler mit gruppenweiser Rüttlerfrequenzeinstellungfür eine homogene Verdichtung des Betons auch bei asymmetrischer Elementbelegung;alternativ pneumatische bzw. hydraulische Verdichtung
  • Heizregister in die Oberkonstruktion integrierbar zur bauseitigen Versorgung mit Wasser, Dampf oder Thermoöl; alternativ Ausführung mit Elektroheizung möglich; Wärmedämmung integrierbar
  • Verschiedene Ausführungen nach Kundenwunsch

Tandem-Kipptisch für Schalflächen bis 100 m

Um besonders große Schalflächen für bis zu 100 m Länge herzustellen, werden Tandem-Kipptische eingesetzt. Hierzu wird eine Schalbrücke zwischen die Kipptische montiert und die Hydraulik verbunden.

Somit können mehrere Kipptische wahlweise synchron zueinander angesteuert werden. Die einzelnen kombinierten Kipptische können jedoch auch jederzeit einzeln genutzt werden.

Einfach und mechanisch - die Yellow Line

Kipptische in der Yellow Line-Ausführung sind speziell für geringere Flächenlasten ausgelegt und werden mechanisch mit einem Hallenkran und einer Schleppstütze mit Sicherheitsverriegelung aufgestellt.

Die Auflast des Kipptisches wird über mehrere Standfüße gleichmäßig auf den Hallenboden abgetragen.

Fertigteilproduktion auf Kipptischen

Elementdecke

Massivdecke/-wand

Fassadenelement

Aktuelle Projekte

Referenz_Limelog_2019

Automatisch, vollhydraulisch, effizient: Ungarische Limelog-Gruppe erweitert stationäre Betonfertigteilproduktion

weiterlesen

Ihre Ansprechpartner

Alexander Kaspar 2

Alexander Kaspar

T: +49 7134 52 460
F: +49 7134 52 205

E-Mail:
alexander.kasparvollert.de

Björn Brandt 2

Björn Brandt

T: +49 7134 52 308
F: +49 7134 52 205

E-Mail:
bjoern.brandtvollert.de