Lösungen für
Intralogistiksysteme

Schwere Lasten patent bewegt

Wenn es um intelligent vernetzte Materialfluss-, Lager- und Verpackungskonzepte für schwere Lasten und Großteile geht, setzen zahlreiche Marktführer weltweit auf unsere Anlagen- und Maschinentechnologie jenseits vom Standard. 

Wir bieten schlüsselfertige Intralogistiksysteme für optimal integrierte Produktionsabläufe. Ob vollautomatische Mega-Hochregalanlagen für Aluminium-Coils, intelligente Materialflusssysteme für die führenden

Aluminiumstrangpresshersteller, die weltweit leistungsfähigsten Regalbediengeräte für die Lagerung von Blechplatinen, Automatikkransysteme für 50 Tonnen und mehr oder die modernsten Oberflächenbeschichtigungsanlagen – überall steckt Vollert drin. Dabei bewegen wir nicht nur schwere Lasten, vor allem sorgen wir für eine hohe Anlagenproduktivität und effiziente Abläufe

| Intralogistiksysteme Südamerika NewsPressecenter News

Waggons und Trailer in einer Linie schweißen, lackieren und montieren

Der brasilianische Hersteller Randon hat im Bundesstaat São Paolo eine 500 m lange kombinierte Schweiß-, Lackier- und Montagelinie für Lkw-Trailer und Eisenbahnwaggons errichtet. Für den individuell getakteten Vorschub entwickelte Vollert ein Schwerlast-Materialflusskonzept bestehend aus 13 kombinierten Seilzugantrieben, zwei...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Schneller Produktionspuffer für 3.000 Tonnen Stahl-Drahtbunde

Für die Saarstahl AG errichtete Vollert im Werk Neunkirchen den Neubau eines vollautomatischen Hochregallagers für bis zu 665 Stahl-Drahtbunde. Neben der hohen Taktzeit von nur 190 Sekunden je Doppelspiel realisierten die Schwerlast-Ingenieure auch die Abgabe der bis zu 4,5 t schweren Bunde direkt vom Regalbediengerät an die Stapler zur...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Schnelle Krane für schwere Lasten

Neuman Aluminium modernisierte über die Weihnachtsfeiertage die Materialflüsse im Strangpresswerk in Marktl, Österreich. Neues Herzstück ist ein Automatik-Kransystem von Vollert mit 21 Wechselspielen bei Lasten bis 3 Tonnen. Es ersetzt zwei bestehende Transportkrane und zählt zu den schnellsten jemals eingesetzten Automatikkranen in der...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Großteillackieranlagen um die Ecke gedacht

Für LEWA als Spezialpumpenhersteller und HAMM als Hersteller von Walzen für den Straßen- und Erdbau entwickelte und installierte Vollert neue bodengeführte und flurfreie Materialflusssysteme zur Oberflächenbeschichtung bis zu 12 Tonnen schwerer Teile. Während bei HAMM hohe Taktzeiten entscheiden, fahren bei LEWA erstmals tonnenschwere Werkstücke...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Frischer Wind für die Anoden-Produktion

Die TRIMET Aluminium SE nutzt zur Kühlung grüner Anoden im Hamburger Werk ein neues und weltweit bisher einmaliges Verfahren: Die Pilotanlage reduziert den Ressourceneinsatz und verzichtet gänzlich auf eine aktive Kühlung mittels Wasser. Stattdessen setzt TRIMET auf die Abkühlung durch natürliche Konvektion mit Außenluft – mit Erfolg.

| Intralogistiksysteme News News

Heiße Öfen, coole Fördertechnik

Benninghoven, Spezialist für den Bau von bis zu 50 m hohen Asphaltmischanlagen und Mitglied der Wirtgen-Group, setzt in seinem neuen Stammwerk bei der flurfreien Beschichtung von Großteilen auf eine Doppelspur-Hängeanlage von Vollert. Das besondere Antriebskonzept erlaubt den flurfreien und flexiblen Transport bis zu 22 Tonnen schwerer Teile...

| Intralogistiksysteme News News

Neuartige Technologien zur Anoden- und Aluminium-Blech-Produktion

Zur ALUMINIUM 2016 (Halle 13, Stand 13I05) präsentiert Vollert neuartige Materialfluss- und Lagersysteme für Hütten-, Walz- und Strangpresswerke. Weltweit einmalig ist die erste mit der TRIMET Aluminium SE in Hamburg entwickelte Anlage zur Kühlung grüner Anoden mittels natürlicher Belüftung. Bei der Hydro Rolled Products GmbH in Grevenbroich...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Achtung Schwertransport!

Der Tieflader-Hersteller Faymonville lässt in Luxemburg bis zu 12 Tonnen schwere Teile flurfrei durch seine Lackieranlage schweben. Das Materialflusskonzept stammt ebenfalls von einem Schwerlastexperten – von Vollert aus Weinsberg. Die Steuerung erlaubt sowohl den Automatikbetrieb als auch das manuelle Fahren der Teile. Reibräder ermöglichen ein...

| Intralogistiksysteme News News

Sonder-Kransysteme für Brammen, Coils & Co.

Auf der LogiMAT 2016 präsentiert der Intralogistikspezialist Vollert vom 8. bis 10. März in Stuttgart anspruchsvolle Materialfluss- und Lagersysteme für schwere und schwerste Lasten (Halle 5, Stand 5A40). Ein Fokus liegt dabei auf Sonder-Kransystemen, beispielsweise für die Metall- und Aluminiumindustrie. Ob heiß, empfindlich, uneben oder...

| Intralogistiksysteme Asien NewsPressecenterReferenzen News

Präzise Schwerlast-Kransysteme für Brammen, Coils und Co.

Ob heiß, empfindlich, uneben oder tonnenschwer – in den neuen Mega-Walzwerken der Zhongwang Group in Tianjin bewegen Automatikkrane Brammen und Coils sicher und rund viermal so schnell wie üblich. Die Technik, Steuerung und Lagerverwaltung dazu stammt vom Intralogistikspezialisten Vollert aus Süddeutschland.

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Hochregallager und automatisierte Intralogistik beschleunigen die Produktion bei Aleris

Die Aleris International, Inc. steigert mit einem neuen Sexto-Walzwerk die Produktionskapazitäten an ihrem Standort im belgischen Duffel. Neben der kompletten Automation der Intralogistik beinhaltet der Auftrag für Vollert Anlagenbau aus Weinsberg auch ein vollautomatisches Coil-Hochregallager. Pro Stunde werden bis zu 32 Coils mit einem Gewicht...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Nächster Halt: Lackierzentrum

Im neuen Oberflächenzentrum der Siemens AG Österreich werden Metros und Reisezugwaggons von einem zentralen Transportsystem automatisch zu den einzelnen Oberflächenbehandlungskabinen gefahren. Die Schiebebühne ermöglicht die besonders flexible Anordnung der einzelnen Bearbeitungsstationen und bietet höchste Sicherheit für den kreuzenden...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Hin und weg – Conti tauscht 75 m Teststrecke in wenigen Minuten

Mehr als 100 Tonnen schwer und 75 m lang sind die austauschbaren Fahrbahnkassetten in der ersten vollklimatisierten Indoor-Reifentestanlage der Welt von Continental. Der Reifenhersteller kann damit 100.000 Bremstests pro Jahr auf bis zu fünf verschiedenen Straßenbelägen trocken und nass durchführen. Vollert entwickelte die Technik für den schnellen...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Vollautomatischer Coiltransport im Aluminiumwalzwerk von Hydro

Eine vollautomatische Be- und Entladung, ein neues Hochregallager für 4.000 Tonnen Aluminiumcoils und Transportwagen mit induktiver Energieübertragung – mit einem durchgängigen Integral-Intralogistiksystem von Vollert Anlagenbau modernisiert die Hydro Aluminium Rolled Products GmbH eines ihrer Walzwerke für Litho-Bänder am Standort Grevenbroich.

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

E-Mobility für Container-Logistik

Auf dem HHLA Container Terminal Altenwerder (CTA) kommen erstmals batteriebetriebene und damit abgasfreie fahrerlose Containertransporter zum Einsatz. Zum schnellen und regelmäßigen Austausch der bis zu zwölf Tonnen schweren Batterietröge liefert Vollert Anlagenbau eine vollautomatisierte Batteriewechselstation, die in enger Zusammenarbeit mit der...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Automatisches Langgut und Kleinteilelager für Aluminium-Profilsysteme

10.000 Langgut- und 7.000 Europaletten fasst das neue Hochregallager von heroal. Ein zentral gesteuertes Intralogistiksystem von Vollert sorgt zwischen Anlieferung und Versand für einen reibungslosen Materialfluss.

| Intralogistiksysteme Asien NewsPressecenterReferenzen News

Vollert fertigt Waggonschiebebühnen zur Beschichtung von 13.000 Güterwaggons jährlich

Die Tikhvin Railway Car Building Plant (TVSZ) errichtet im russischen Tikhvin aktuell ein hochmodernes Werk zur Produktion offener und gedeckter Güterwaggons. Vollert Anlagenbau aus Weinsberg ist dabei für die Fertigung von vier Waggonschiebebühnen mit Traglasten zwischen 70 und 100 Tonnen zuständig. Eine beheizbare Einhausung der Schiebebühnen...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Vollert entwickelt 260-Tonnen-Automatikkran für Stahlrohrwerk von Vallourec & Mannesmann Tubes

Ein 260 Tonnen schwerer Automatikkran bildet das neue Highlight in der Schwerlast-Intralogistik von Vollert Anlagenbau. Mit hohen Fahrgeschwindigkeiten von 2,7 m/s, 44 m Spannweite und 35 Tonnen Nutzlast wird der Kran künftig den internen Transport im Rohrwerk Düsseldorf-Rath von Vallourec & Mannesmann Tubes beschleunigen. Der Weltmarktführer...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Reibräder bringen Großgetriebe beim Lackieren in Fahrt

Der Antriebsautomatisierer SEW-EURODRIVE aus Bruchsal setzt bei der Lackierung seiner bis zu 3,5 Tonnen schweren Großgetriebe auf eine einfache und gleichzeitig sehr flexible Materialflussanlage von Vollert Anlagenbau. Sie vereinigt die Vorteile von Power&Free-Systemen und benötigt wesentlich weniger Anlagenkomponenten. Trotzdem sind vergleichbar...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Gelbe Riesen schwebend lackiert

Liebherr geht mit einer neuen Großteilelackieranlage für Hydraulikbagger neue Wege: Die bis zu zwanzig Tonnen schweren Teile werden frei hängend an einer deckengeführten Laufbahn durch die Anlage gefahren. Eine besondere Antriebslösung sorgt dabei für optimalen Explosionsschutz in den Lackier- und Trockenkabinen.

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Großteile rationell bewegen und lackieren

Die F. X. Meiller Fahrzeug- & Maschinenfabrik verfügt seit Anfang Juli über neue Anlagen zur Beschichtung von Großteilen. Zwei parallele Lackierstraßen mit einer Länge von 70 Metern bieten Platz für 14 Stationen. Jeweils 12 der bis zu 8 Tonnen schweren Teile können die Fahrstraßen gleichzeitig durchlaufen. Für die nötige Zugkraft sorgen zwei...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Backofen für Baumaschinen

Bei der Wirtgen GmbH aus Windhagen, Weltmarktführer im Bereich Kaltfräsen für den Straßenbau, werden bis zu 30 Tonnen schwere Teile frei hängend beschichtet. Der Stahlbau der 230 °C heißen Öfen ist gegen Energieverluste komplett vom Transportstahlbau getrennt. Möglich wird dies durch eine besondere Antriebstechnik. Sie erlaubt auch bei schwersten...

| Intralogistiksysteme Asien NewsPressecenterReferenzen News

Lkw-Verladung: 10.000 Getränkekisten pro Stunde

Für den südkoreanischen Getränkeabfüller Login Beverage liefert Vollert Anlagenbau eine halbautomatische Lkw-Verladestation. Der Spezial-Truckloader kann bis zu 180 Paletten mit 10.000 Getränkekisten pro Stunde verladen und ersetzt drei Gabelstapler. 20 unterschiedliche Lkw-Typen kommen dabei zum Einsatz.

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Spezial-Manipulator mit drei synchronen Hubwerken hebt Aluminiumprofile bis zu 18 m Länge

Für ein neu geplantes Pufferlager der Schletter GmbH, dem größten Lieferanten für Solar-Montagesysteme in Europa, entwickelt Vollert Anlagenbau einen Spezial-Manipulator mit drei Hubwerken, die je nach Profillänge einzeln oder in Kombination synchron heben können – bis zu einer Gesamtlast von 9 Tonnen und einer Länge von 18 m. Die extrem kompakte...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Ex-Schutz-sicher 50 Tonnen flurfrei lackieren

Mit einer neuen Lackieranlage setzt Liebherr Maßstäbe im Nutzfahrzeugbau. Im Werk Ehingen werden künftig Teile von Mobil- und Raupenkranen bis zu einem Gewicht von 50 Tonnen frei hängend lackiert. Die Intralogistik dafür entwickelt Vollert Anlagenbau aus Weinsberg. Auch Wirtgen und SEW-EURODRIVE setzen auf die neue Technik.

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

SSAB lagert bis zu 6.000 Tonnen Stahl im Hochregallager

Der Stahlhersteller SSAB in Oxelösund produziert Stahlplatten im Minutentakt. Die Information, welche Platte für welchen Kunden als nächstes kommt, ist erst drei Minuten vor Produktionsausgang verfügbar. Entsprechend schnell muss das Logistiksystem reagieren. Die Lösung lieferte Vollert Anlagenbau aus Weinsberg durch die Umstellung vom Flächen- auf...

| Intralogistiksysteme Asien NewsPressecenterReferenzen News

Erdbebensicher: Neues Hochregallager von Xiashun fasst 800 Aluminiumcoils

Die Vollert Anlagenbau GmbH aus Weinsberg entwickelt für Asiens führenden Aluminiumfolienhersteller ein komplettes Intralogistik-system mit vollautomatischem Hochregallager. Der Auftrag aus China mit einem Gesamtvolumen von rund dreizehn Millionen Euro ist keine leichte Aufgabe: Das Lager mit einer Kapazität von rund 14.000 Tonnen steht in einem...

| Intralogistiksysteme Europa NewsPressecenterReferenzen News

Vorsicht, hier wird schwer gearbeitet!

Wenn anderen die Puste ausgeht, fangen die Ingenieure von Vollert Anlagenbau erst so richtig an: Ihr Spezialgebiet sind Intralogistiksysteme für schwere Güter – speziell in der Metallindustrie. Für das Aluminiumstrangpresswerk der apt Hiller GmbH entwickelte Vollert ein vollautomatisches Intralogistiksystem, welches einen durchgängigen...

Ihr Ansprechpartner

Oliver Wolschinski

Vice President

Telefon: +49 7134 52 238
Telefax: +49 7134 52 222

E-Mail: oliver.wolschinskivollert.de